fbpx

Kids Wing Tsun – Warum werden durch das Training auch die Leistungen in der Schule besser?

Ein Phänomen, das uns als Trainern häufiger auffällt: Kinder, die Kids Wing Tsun machen, werden nach und nach in der Schule immer besser. 
Das ist nicht nur der Eindruck der Kindern und ihrer Eltern, sondern lässt sich über die besseren Noten objektivieren.
Doch wie kommt das? Was sorgt dafür, dass ein perfekt abgestimmtes Kampfkunst- und Selbstverteidigungs-Training wie das Kids Wing Tsun auch die schulischen Leistungen steigert?
Tatsächlich kommen dazu mehrere Punkte zusammen.

Punkt 1:
Schule bedeutet für Kinder enormen Stress.
Die Ansprüche der Lehrer, manchmal auch die der Eltern oder sogar der Kinder selbst, sind sehr hoch. Dieser Stress setzt im Körper ein Stresshormon namens Cortisol frei. Das Cortisol wiederum sorgt dafür, das Kurzzeitgedächtnis zu blockieren.
Evolutionsbiologisch ergab das Sinn: Wer eine ungemein stressige Erfahrung – wie den Angriff eines wilden Tieres – gemacht hatte und verletzt wurde, sollte hinterher nicht dauerhaft verstört sein. 
Vergessen war also gut. Das kennen wir heute auch noch als sogenannte „retrograde Amnesie“ nach traumatischen Ereignissen.
Nur passiert sowas eben auch im Kleinen: Auf dem Schulhof wurde gemobbt? Das löst riesigen Stress aus, der Unterrichtsstoff in den nächsten 20 Minuten nach der Pause wird vielleicht gehört und sogar verstanden, aber auch sofort wieder vergessen.Bei manchen Kindern ist dieser Effekt stärker, bei anderen schwächer, aber ein unter Cortisol eingeschränktes Kurzzeitgedächtnis ist eine biologische Tatsache.
Kommen dann noch Leistungsstress, Stress durch aufregende Computerspiele oder familiärer Stress hinzu, kann der Cortisolspiegel sogar bei Kindern schon dauerhaft erhöht sein. (Nebenwirkungen davon sind zum Beispiel Gewichtszunahme, Einschlafstörungen und sogar Bluthochdruck).
Wenn das eigene Kind also zu den sensibleren Typen gehört, kann Stress seine schulischen Leistungen massiv beeinträchtigen. 
Im Umkehrschluss kann das Kids Wing Tsun bei diesen Kindern auch für eine deutliche Verbesserung der Noten sorgen, weil es den Stress reduziert. Kinder, die sich verteidigen können und keine oder kaum Opfersignale aussenden, werden deutlich seltener gemobbt. Zudem werden im Kids Wing Tsun Umgangsformen erlernt, die die Interaktion mit anderen stressfreier halten.
Resultat Punkt 1. Also: Stress wird vermindert, die Gedächtnisleistung erhöht.
(Siehe hierzu auch Quelle: http://physiologie.cc/XVIII.1.htm Auszug / Zitat: „Kortisolanstieg bei akutem Stress schwächt vorübergehend das Kurzzeitgedächtnis über Hemmung der entsprechenden Funktion von Hippokampus und Temporalhirn; chronischer Stress kann zum Absterben von Neuronen im Hippokampus führen.“ )

Punkt 2: Im Kids Wing Tsun wird ja nicht nur technisch geübt, sondern auch schrittweise eine spezielle Kampfkunst-Kondition erworben. Bewegung ist wiederum dafür bekannt, Stress zu minimieren. Zudem erhöht ein körperliches Training nachweislich den IQ. (Beweis zum Beispiel hier: https://www.fitforfun.de/sport/laufen/mentale-fitness-sport-macht-schlau_aid_13951.html)

Punkt 3: Das Kids Wing Tsun verbessert durch viele Übungen die Koordination, insbesondere den Austausch der beiden Gehirnhälften miteinander über das Corpus Callosum. Informationen können so innerhalb des Gehirns schneller transportiert werden und auch in Prüfsituationen besser abgerufen werden. Viele Kinder (und auch Erwachsene) erzählen glücklich, dass sie in stressigen Prüfsituationen weniger Blackouts haben.

Punkt 4: Nicht zuletzt lernen Kinder beim Kids Wing Tsun, andere ausreden zu lassen und gut zuzuhören. Ihr neues Selbstbewusstsein führt außerdem dazu, dass die Kinder sich mündlich mehr beteiligen und dass sie sich trauen nachzufragen, falls etwas nicht verstanden wurde.
Alle Eltern, die ihr Kind zum Wing Tsun schicken, haben also neben dem Hauptanliegen, ihr Kind verteidigungsfähig zu machen, sozusagen als Bonus noch etwas für die Leistungsfähigkeit in der Schule getan. 


Liebe Grüße, Simo Lucy


Du willst dein Kind auch zum Kids Wing Tsun schicken? Nutze unser Formular (klicke oben auf „Dein Termin“ oder unten den roten Button) und wähle aus 8 Kindergruppen in Wilhelmshaven, um einen Termin für ein kostenfreies Schnuppertraining zu buchen.